Kundenbereich
de

Rücken

Gegen das Kreuz mit dem Kreuz

Starker Rücken für Vater und Sohn

Wenn unsere Muskeln versagen und die Last auf die Wirbelsäule zu groß wird, schmerzt der Rücken. Schonen und Nichtstun ist in diesem Falle aber kreuzfalsch. In dem folgenden Beitrag schauen sich Kieser Training-Instruktor David Greuzinger und Sporttherapeutin Nina Weiner den Rücken genauer an und klären auf.

Wissenswertes rund um den Rücken und das Krafttraining

Auf jede Frage gibt es eine Antwort. Kieser Training-Instruktor David Greuzinger geht auf acht Fragen ein.

Unser Rücken: Krafttraining für eine stabile Körpermitte

Nina Weiner ist Sporttherapeutin DVGS e.V. für die Fachbereiche Orthopädie, Onkologie und Neurologie und verdeutlicht in ihrem Vortrag die Effizienz eines zielgerichteten Rückentrainings.

Die Fixierung: Das Erfolgsrezept für einen starken Rücken

Mithilfe der computergestützten Trainingsmaschinen LE und CE können wir die Beweglichkeit Ihrer Wirbelsäule und die Kraft Ihrer tiefen Rückenstrecker stärken. Dabei spielt die Fixierung eine tragende Rolle.

Ganzheitliches Training für den Rücken

Um den Rücken zu stärken ist ein ganzheitliches Training unerlässlich. Daher sollten auch Muskeln trainiert werden, die vielleicht auf den ersten Blick nichts mit dem Rücken zu tun haben.

Zugehörige Beiträge

Die Architektur der Wirbelsäule

Das sagt unsere Expertin zum Training an der LE

Krafttraining für Ihre Bandscheiben

Wirbelgleiten: Wenn ein Wirbel aus der Reihe tanzt.

Blockierungen

Schauspieler Jan Hartmann auf dem Weg zu einem gesunden Rücken

Ein starker Rücken kennt keinen Schmerz