defr
Kieser Man
Wir stärken Ihnen auch weiterhin den Rücken.

Keine Alternative zu Kieser Training. Ein Kompromiss für zu Hause.

Kieser Training

Vor dem Hintergrund der dynamischen Entwicklung in Europa und auf Basis der empfohlenen Maßnahmen des Ministeriums für Gesundheit haben wir uns entschieden, das Kieser Training-Studio in Luxemburg ab Samstag, den 14.03.2020, vorübergehend zu schließen.

Studio finden
Bitte aktivieren Sie die Ortungsdienste Ihres Browsers, um Ihren Standort genau ermitteln zu können.

Krafttraining für Gesundheit und Lebensqualität

Kieser Training – der Spezialist für Krafttraining an Maschinen.
Bei uns bauen Sie Ihre Muskeln an Maschinen zielgerichtet, sicher und schonend auf. Das Resultat: Sie fördern Ihre Gesundheit, gewinnen an Stärke und bleiben leistungsfähig.

Wie können wir Sie unterstützen?

Rückenschmerzen beseitigen
Muskelaufbau fördern und Psyche stärken
Beckenboden trainieren und Probleme reduzieren
Stoffwechsel anregen und Körper straffen
Sportliche Leistung steigern

Das Trainingskonzept

Stark zu sein, bedarf es wenig. Wenn Ihre Muskulatur einen Trainingsreiz erfährt, der intensiv genug ist, werden Anpassungsprozesse in Gang gesetzt und die Muskeln beginnen zu wachsen. Deshalb trainieren Sie bei Kieser Training nur kurz, aber dafür intensiv. Dadurch sorgen Sie für einen deutlichen Muskelzuwachs und ein spürbares Kraftplus. Das Training wird auf jeden Kunden individuell abgestimmt und eignet sich deshalb sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Minimaler Zeitaufwand

Sie trainieren 2× die Woche jeweils 30 Minuten.

Begleitete Trainingseinheiten

Um sicherzustellen, dass Sie die Bewegung korrekt ausführen und Ihre Ziele erreichen, stehen Ihnen unsere Instruktoren regelmäßig zur Seite.

Hochwertige Trainingsmaschinen

Die Maschinentechnologie ermöglicht einen sicheren und gezielten Muskelaufbau.

Medizinische Trainingsberatung

In der Beratung prüfen wir Ihren Gesundheitszustand. So kann das Training perfekt auf Ihre körperliche Verfassung ausgerichtet werden.

Warum der Fokus auf Krafttraining?

Das Kreuz mit dem Kreuz

Ein lästiges Thema, das viele von uns betrifft: Rückenschmerzen. Heute leidet zirka jeder zweite daran. Und die Frage, die wir uns stellen: "Was ist der Grund für die Beschwerden und was kann ich dagegen tun?"

Weniger Muskeln, mehr Beschwerden

Der Lauf der Natur will es so, dass bereits ab dem 25. Lebensjahr die Kraft der Muskulatur kontinuierlich abnimmt. Und nach 50 kann der Mensch pro Jahr bis zu 2% der Muskelmasse verlieren. Die Folge? Wir werden anfälliger für körperliche Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen.

Die gute Nachricht

Krafttraining ist eine einfache Methode, wie Sie Ihre Kraft und Muskelmasse erhalten und aufbauen können. So wirken Sie diesem altersbedingten Prozess entgegen. Und wenn Sie bereits Beschwerden haben, können Sie diese mit Krafttraining aktiv angehen.

Computergestützte Maschinen

Besonders hervorzuheben sind die Rücken- und Nackenmaschinen Lumbar Extension (LE) und Cervical Extension (CE). Mit Hilfe der Maschinen können wir die Kraft Ihrer tiefliegenden Rückenmuskeln im Bereich der Hals- und Lendenwirbelsäule analysieren und zielgerichtet aufbauen.

Kieser Training in Luxemburg

Kieser Training ist heute in fünf Ländern vertreten und hat über 270 000 begeisterte Kunden. Die Studios überzeugen durch ihre hellen Räumlichkeiten und die ruhige, konzentrierte Trainingsatmosphäre. Spiegel, Musik, Fernseher und Selbstdarsteller werden Sie bei uns nicht finden.

Als Kunde von Kieser Training haben Sie die Möglichkeit, in jedem Studio weltweit zu trainieren.

Aktuelles & Termine

Coronavirus/COVID-19

Auf der folgenden Seite erhalten Sie alle aktuellen Informationen zum Thema Coronavirus.

Aktuelle Lage Corona

Wenn der Arzt die Defizite aufzeigt.

Beginnt man zu trainieren, tauchen unweigerlich Fragen auf: Was darf ich? Wie oft? Wie intensiv? Auch der Schauspieler Jan Hartmann stellte sich solche Fragen. Antworten lieferte ihm die medizinische Trainingsberatung.

Der Rücken, die Spitze des Eisberges

Wer Rückenschmerzen und Verspannungen vorbeugen oder diese aktiv angehen will, findet mit Kieser Training eine starke Stütze.

Schritt für Schritt die Distanz gemeistert

Mit fast 70 Jahren entschied sich Doris Hogg, ihren ersten Marathonlauf zu bestreiten. Dabei setzte sie auf Ausdauersport und Krafttraining.